The label MOLOKO +
was founded in 1996 upon the release of the CD The Making Ov Rakija by Badphish.The German Label with some fine Industrial, IDM and Ambient music is going through a metamorphosis into a publishing house with print and audio releases ...
Am 17. Juni 2016 erscheint
THE SAME *und so weiter*

Releaseparty mit The Same und Kai Pohl in der Rumbalotte (Berliner Straße 80-82, 13189 Berlin, U2 Vinetastraße) ab 20 Uhr.


The Same sind ein Berliner Elektroduo mit Hang und Drang zur Ambivalenz, Logopädie und anderen ritterlichen Eigenheiten.
The Same nehmen in Echtzeit auf und lassen das Fenster einen Spalt weit offen – die Welt da draußen darf auch ein bisschen mitmachen.
The Same, das sind: Rex Joswig, Sänger von Herbst in Peking und The Hidden Sea sowie Radioproduzent von Grenzpunkt Null, der dem Ganzen seine Stimme gibt, am Roland Space Echo dreht und der Vintage Blues Harp etwas Leben einhaucht. Helmar Kreysig, bekannt durch Produktionen mit Tatjana Besson (Kleinste Zelle), der Mann, der in die Saiten und Tasten haut sowie der Elektronik die knappen, notwendigen Befehle zubellt.

Auf ihrem Debütalbum *und so weiter* setzen The Same die Texte des Berliner Lyrikers Kai Pohl ihren klanglichen Strukturen, Sphären und Abgründen aus. Sechs Tracks – mal düster, mal ironisch und sehr German Word Sound: die große, schöne Schwester des Rap, die lange ihre Schlafgemächer nicht verlassen wollte. Nun öffnet sie die Tür und: Immer wieder bricht ein Gitarrenriff, ein Beat, ein Instrumentalschnipsel in den Teppich der Wörter wie ein verstörtes Reh aus dem Unterholz. Macht die Lichter aus! Dann springt es weiter. – Who killed Bambi!?

   Konrad Roenne